Logo

Arbeitskreis Museumsmanagement

Giesela Wiese, Rolf Wiese (Hrsg.): Ziele des Museums.

Museen befinden sich in einem Spannungsfeld unterschiedlicher Interessengruppen mit sich verändernden Anforderungen seitens des Publikums, der Wissenschaft, der Verwaltung, der Politik und der Wirtschaft. In der Publikation werden die verschiedenen Ziele von Museen systematisiert.

Der Aufgabenkanon, der an Museen herangetragen wird, ist neben klassischen Feldern wie Bewahren und Forschen in der Vergangenheit um neue Bereiche erweitert worden. Museen müssen auf die Entwicklung reagieren oder besser sie vorwegnehmen, wollen sie ihre Position in der Gesellschaft festigen und ihren Bestand sichern.

Um so wichtiger ist es, dass jedes Museum für sich seine speziellen Ziele bestimmt und klärt: „Wo wollen wir hin?“ Das gilt insbesondere für die strategische, d.h. die langfristige Perspektive einer Institution. Ohne die Kenntnis der angestrebten Zielrichtung führen Maßnahmen und Aktivitäten im operativen Bereich nicht zu den gewünschten Erfolgen; knappe Mittel werden nicht wirtschaftlich eingesetzt. Angesichts der veränderten Umfeldbedingungen des musealen Leistungsangebots sind gegenwärtig aber gerade für die Diskussion und die Festlegung von strategischen – aber auch von operativen – Zielen erhebliche Defizite in der Museumslandschaft festzustellen.

online bestellen


Programmierung und Design: Werbeagentur Tangram